Shop

Sekundärteleskop Hybrid Design und produktion

64,00

NEM-Sekundärteleskop (silberfarben) – Gelasertes Sekundärteleskop aus CoCrW mit verschliffenen Supports.

Individuell gelasert und im Hybridverfahren nachgefräst. Das Sekundärteleskop wird zur Verankerung im herausnehmbaren Zahnersatz perfekt passend zur Primärkrone konstruiert. Wichtige Voraussetzung ist eine parallele Einschubrichtung, damit die gefrästen Primär- und Sekundärteleskope exakt aufeinander passen und der gewünschte Gleiteffekt ensteht. Das Sekundärteleskop wird in einer NEM CoCr Legierung gefräst.

Material
Dentaurum – remanium star powder

Bestellhinweis
Beachten Sie beim Design unsere Materialspeziefischen Fräsparameter oder nutzen Sie unsere Exocad Vorlage für eine optimale Passung. Bitte je Patientenfall einzeln bestellen.

Bitte wählen Sie die gewünschte Versorgung an den passenden Positionen aus.
Sie können mehrere Einheiten, eines Patienten, in einer Bestellung fertigen lassen. Wählen Sie dazu die passende Anzahl aus und laden Sie die entsprechenden STL-Dateien hoch.
Bitte geben Sie an ob und wo Sie ein Metallbasis in Form von Retentionen oder Verbindungselementen geplant haben.
Ohne Berechnung
Für das Digitalisieren der Modelle im Labor fallen zusätzliche Kosten an. Bitte berücksichtigen Sie die Versanddauer der Modelle.
Dateien hierher ziehen oder durchsuchen.
Bitte laden Sie hier Ihre Intraoralscans oder digitalisierten Modellscans als STL, PLY oder als ZIP-Datei hoch.
Die Lieferzeit setzt sich aus Herstellungs- und Versandzeit zusammen.
Die Versandkosten werden je Bestellung berechnet. Bitte beachten Sie, dass eine Bestellung mit mehreren Produkten zum spätesten Liefertermin versendet wird. Falls sie ein Produkt schneller benötigen, bestellen Sie es bitte separat.
Keine Personenbezogenen Daten eingeben!
Summe Artikel
Summe Zuschläge und Zusatzleistungen
Gesamtbetrag

Individuell gelasert und im Hybridverfahren nachgefräst. Das Sekundärteleskop wird zur Verankerung im herausnehmbaren Zahnersatz perfekt passend zur Primärkrone konstruiert. Wichtige Voraussetzung ist eine parallele Einschubrichtung, damit die gefrästen Primär- und Sekundärteleskope exakt aufeinander passen und der gewünschte Gleiteffekt ensteht. Das Sekundärteleskop wird in einer NEM CoCr Legierung gefräst.

Material
Dentaurum – remanium star powder

Bestellhinweis
Beachten Sie beim Design unsere Materialspeziefischen Fräsparameter oder nutzen Sie unsere Exocad Vorlage für eine optimale Passung. Bitte je Patientenfall einzeln bestellen.

Gewicht 0,05 kg
Herstellungszeit (Tage)

3

Versandzeit (Tage)

2

Warenkorb
Scroll to Top